Abstrakt
Landschaft
Natur
Die Antwort des Kunstwerkes richtet sich nach der Frage des Betrachters und nur wer die Frage nach seinem Wesentlichen an es heranträgt, dem antwortet dieses Wesentliche. (Andrew Marbot)

Versuch einer Annäherung

Immer wieder fasziniert von der unverwechselbaren norddeutschen Landschaft, suche ich nach Möglichkeiten, meine Eindrücke künstlerisch bildhaft umzusetzen.
Dabei kommen mir die hier herrschenden, ganz speziellen Lichtverhältnisse für meine Art der abstrakten und expressiven Malerei sehr entgegen.

Das Licht im Norden taucht das Land oft in die ungewöhnlichsten, leuchtenden Farben und läßt mir  bei der Zusammenstellung meiner Farbpalette jeden erdenklichen Freiraum.
Eine weitere wichtige Rolle spielt der fast nie stagnierende Wind, der dafür sorgt, dass es am Himmel keinen Stillstand gibt und der Erde und Vegetation auf bizarre Art verformt.

Im Ergebnis finden Sie in meiner virtuellen Kunst-Galerie stark farbige, expressive Kunstwerke, geprägt von der Gestik des Malvorganges. Die Gratwanderung zwischen gegenständlicher und abstrakter Kunst soll dabei nicht nur Mittel zur Erzeugung von Spannung sein, sondern auch genügend Raum für ganz eigene Interpretationen meiner Kunst bieten.

Meine bevorzugten Arbeitsmittel sind hoch pigmentierte, leuchtende Acryl-Farben, die meiner Malerei des Expressionismus entsprechenden Ausdruck verleihen. Sollten Sie am Erwerb einer Arbeit interessiert sein, finden Sie hier die Verlinkung mit meinen Online-Galerien und dort eine Auswahl  der aktuell verfügbaren Arbeiten.

Ute Laum, Kritzmow